Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kameradschaftspflege 2019 der Freiwilligen Feuerwehr Neudau-Neudauberg

Fotogalerie
Kameradschaftspflege  2019 der Freiwilligen Feuerwehr Neudau-Neudauberg
Mit einem Spitzenprogramm hat die Freiwillige Feuerwehr Neudau-Neudauberg unter der Leitung des Kommandanten Harald Goger und  Christian Pfingstl ihren Traditionellen Feuerwehrausflug mit dem Reiseunternehmen Gerngross abgeschlossen.
Die Fahrt führte nach Wr. Neustadt in die Theresianische Militärakademie mit einer hoch interessanten Führung.
Weiter ging es zur Niederösterreichischen Landesausstellung 2019 „Welt in Bewegung“ in die Kasematten.  Eine voll motivierte Dame führte uns durch die Zeitgeschichte in der Region von früher bis in die Zukunft.
Weiter ging nach einer kleinen Fahrt  in die Einrichtung im Einsatzkommando Cobra / Direktion für Spezialeinheiten. Wir bekamen einen Einblick über die Einsätze und den Wirkungsbereich der Kampftruppe wonach man wieder ein Gefühl der Sicherheit in Österreich hat.
Weiter ging die Reise zum Dorfmuseum Mönchhof.  In 30 Jähriger Arbeit vom großen bis zur Kleinstarbeit in alle Details, hat die Familie Haubenwallner ein Freilichtmuseum geschaffen das einem nur zum Staunen bringt. Hut ab. Ein wahrer Spruch ist mir in der Schule aufgefallen.
Lernst was - weißt was
weißt was - kannst was
kannst was - wirst was
wirst was - bist was
bist was - hast was!
Nach einem Vorzüglichen Essen verbrachten wir die Nacht im Empfehlenswerten Restaurant Weinhotel Kirchenwirt in Rust.
Ein kleiner Abstecher direkt zum See Podersdorf am See durfte da natürlich nicht fehlen.
Im Barockschloß Halbturn besuchten wir die Ausstellung „eine Führung durch die Seidenstraße“ eine sehr Interessante Führung.
Auf der Heimreise führte der Weg nach Lockenhaus auf die Burg zu einem unvergesslichen vorzüglichen und getreuen und geselligen Ritteressen mit Unterhaltung durch einen lustigen Minnesänger.
Eine unvergessliche Reise zum Wohle und Pflege der Kameradschaft.



Copyright © 2019 All Rights Reserved
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü