Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verkerhrsunfall in Neudauberg

Einsätze/Übungen > Einsätze
Verkerhrsunfall in Neudauberg
Am 21.10.2019 um 17.32 Uhr wurde die Feuerwehr Neudau-Neudauberg zu einem Verkehrsunfall in Neudauberg gerufen.
Ein LKW mit einem Bagger auf der Ladefläche fuhr auf einem stehenden Traktor mit Grubberkombination auf. Durch die Wucht des Aufpralles wurde die Fahrerkabine des LKWs von dem landwirtschaftlichen Gerät total zerfetzt. Am Heck des Traktors und am Grubber entstand ein beträchtlicher Schaden.
Großes Glück im Unglück hatte der Fahrer des LKWs. Er saß alleine im Fahrzeug und konnte sich aus eigener Kraft und vor allem unverletzt aus der Fahrerkabine befreien.
Die Feuerwehr Neudau-Neudauberg rückte mit 9 Mann und 3 Fahrzeugen zum Unfallort aus. Es gelang die in sich verkeilten Fahrzeuge mit Hilfe eines Hubstaplers und mit der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges zu trennen. Der LKW wurde von der Landstraße auf einen gesicherten Parkplatz abgeschleppt.
Text und Fotos Feuerwehr Neudau-Neudauberg
Copyright © 2019 All Rights Reserved
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü