Verkehrsunfall Richtung Wörth - Freiwillige Feuerwehr Neudau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verkehrsunfall Richtung Wörth

Einsätze/Übungen > Einsätze

Am 5. Februar wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der L411 Richtung Wörth gerufen.
Am 5. Februar um 20:51 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der L411 Richtung Wörth gerufen. Eine Person wurde verletzt, konnte sich aber selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und wurde dann von der Rettung ins LKH Hartberg gebracht. Das Fahrzeug wurde dann von uns geborgen und gesichert abgestellt.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü